1. Tai-Chi-Ausbildung: Heimstudium

 1. Schritt:

DVD-HEIMSTUDIUM 

1. Tai-Chi-Ausbildung: Heimstudium

 2. Schritt:

PRÄSENZ-SEMINARE 

   

Der TCDD EV - Ihr Dachverband für Tai-Chi-Qigong-Ausbildungen deutschlandweit

 Ausbildung mit ZPP-Zertifizierung  040-2102123 u. 040-8005438

Seriös, professionell, flexibel - Beginn überall, sofort, ohne Vorkenntnisse

 

Tai-Chi-Qigong-Verbände-Kooperation für Transparenz im Gesundheitswesen - DTB eV Der Tai-Chi-Dachverband Deutschland e. V. (TCDD) bietet ein Zuhause für alle Lehrenden des Tai ChiMit dem TCDD ev ist jeder auf der sicheren Seite: Seine Ausbildung garantiert einheitliche Qualität des DTB-Spitzen-Verbands und ist staatlich anerkannt als Bildungsurlaub. Abschluß "Kursleiter" (1590 €) oder gleich "Lehrer" (2590 € mit ZPP-Zertifizierung) - alles ohne "gestückelte / versteckte Kosten".  Die HD-Lehr-DVDs mit Lernkontrolle bieten Top- Niveau auch im Detail. Block-Module werden viermal pro Jahr deutschland-weit angeboten (Zahl frei wählbar. Der lebendige motivierende Austausch in der Community fördert Kontakte und Alltags-Transfer. Der TCDD ist unabhängig vom "Moral-Kodex" chinesischer Organisationen. Dies bietet ideologie-freien Fakten-Check und ein modernes Berufsbild mit vielfältigen Potenzialen für Weiter-Entwicklung.

. . .  Lehrer werden - Potenziale entfalten  . . .

TCDD-Dachverband bietet Tai-Chi-Qigong-Lehrer-Ausbildung in ganz Deutschland: Kostenlose Online-Kurse  für Selbststudium (gekürzt, Vollversion auf DVDs und im Login-Bereich)

Quelle Definitionen >> Originaler Yang-Stil: Prinzipien Tai Chi

Nadel in den Meeresgrund

Das Gewicht ist als Ganzes auf dem rechten Bein, aber das linke sollte dabei koordinieren - hauptsächlich durch Loslassen des Schoßes. Der Körper ist nicht aufgerichtet sondern leicht vorwärts gebeugt - bis 45 Grad. Das linke Bein ist leer. Beim Rechtsbogen nach hinten vor der Nadel weder Schultern hochziehen noch Ellbogen hängenlassen - d. h. den Bogen nicht zu groß machen. Er dient als Vorbereitung für die nächste Bewegung. Bei der Körperdrehung nach rechts nicht mehr als 45 Grad drehen. Weder Hüften rausstrecken noch Taille  abknicken. Auch nicht den Kopf beugen oder nach unten sehen. Der linke Arm bleibt nicht in Ruhe sondern folgt  beim Steigen und auch beim Sinken, aber die Bewegung ist kleiner. Die Taillenbewegung ist evident. Beim Körperdrehen und Taillenbeugen müssen die 4 Gliedmaßen mit der Taille mitgehen. Sonst wären sie unverbunden.   Beim Ausholen geht die linke Hand vor das linke Knie.   Ellenbogen und Schultern locker lassen, sowohl beim Ausholen als auch bei der Nadel selbst. Am Ende sinkt die linke Hand üblicherweise und ist neben dem Knie. Eine Hand steigt, die andere sinkt. Die Absicht muss in beiden deutlich werden.

 

Der Blick geht mit. Chen Weiming schaut allerdings, wie das Foto zeigt, nicht abwärts sondern geradeaus - ein Tribut wohl an die Kampfkunst. Auch Yang Chengfu schaut ja nicht "wirklich" abwärts wohl aber Tun und Yang Zhenduo:

 

Yang-Stil-Forschung Yang Zhenduo Frankreich Yang-Stil-Forschung Yang Zhenduo Frankreich

Taiji DVDs: Forschungen Arbeitskreis Yang-Stil Varianten Taiji DVDs: Forschungen Arbeitskreis Yang-Stil Varianten

 

Dalü-DVDs: Enthalten sind im Tai Chi häufig eine Spezial-Disziplin des Tuishou. Diese heißt Dalü (chines. Das große Ziehen). S. dazu die kostenlosen Tuishou-Downloads unter Dalü-DVDs.

Update: Tai Chi Ausbildung Köln

 

Hinweis: Freie Online-Kurse

Der DTB-Dachverband hat in Kooperation mit seinen Mitgliedsvereinen eine sparten-übergreifende Plattform eingerichtet für Selbststudium zuhause. Download hier: Online-Kurse vom Tai-Chi-Qigong-Verband.